Natürliche, weiche Dämmstoffe

Flexible Holzfaserplatten Homatherm / Gutex

Geeignete Baumaterialien für den Sommerlichen Wärmeschutz sind Stoffe, die einen sehr langsamen Temperaturdurchgang gewährleisten, d.h. eine möglichst geringe Temperaturleitzahl a aufweisen. Gemeint sind hier Stoffe, die gut Wärme dämmen, aber neben ihrer geringen Wärmeleitfähigkeit eine hohe Rohdichte und eine hohe spezifische Wärmespeicherkapazität haben.

Bei vielen Stoffen, z.B. Stahl, widersprechen sich geringe Wärmeleitfähigkeit und hohe Dichte. Materialien mit hoher Dichte sind in der Regel schlechte Dämmstoffe.

Die aus der Sicht langsamen Temperaturdurchgangs idealen Baustoffe sind Holz und Holzwerkstoffe, gefolgt von Holzfaser- und Zelluloseplatten sowie Gipsbauplatten. Mit diesen heute im modernen Holzbau verwendeten Bauteilen lassen sich bei richtiger Planung und Ausführung problemlos Niedrigenergiestandard und guter Sommerlicher Wärmeschutz vereinen.

Wandkonstruktionen aus Holz, Holzwerkstoffen und Gipsbauplatten mit hinterlüfteter Fassade haben meist schon die gewünschten Werte für eine träge Temperaturleitung. Hier spielen zudem die Fenster und deren Verschattung eine weitere wichtige Rolle.

Preisliste Homatherm 2017Gutex Thermoflex Preisliste 2017Homatherm DatenblätterHomatherm ZertifikateHomatherm VerarbeitungshinweiseDatenblatt HolzFlex

Zelluloseplatten Homatherm

Die Hitze unter dem Dach

Speziell im Holzbau beklagen die Bewohner im Sommer häufig zu hohe Innenraumtemperaturen. Mit richtiger Planung, Konstruktion und Ausführung und mit der Wahl der richtigen Baustoffe lässt sich auch dieses Problem beheben, so dass der Gebäudenutzer die Vorteile des intelligenten Holzbaus bezüglich niedrigem Energieverbrauch bei schlanken Bauteilen, Ökologie, Baubiologie und Raumklima ohne nachteilige Effekte geniessen kann.


Die aus der Sicht langsamen Temperaturdurchgangs idealen Baustoffe sind Holz und Holzwerkstoffe, gefolgt von Holzfaser- und Zelluloseplatten sowie Gipsbauplatten.

Homatherm Zelluloseplatten Preisliste 2017Datenblatt FlexCl BrandvergleichSchallabsorption FlexCl

Einblasdämmung & Schüttungen Climacell/Isofloc

Gebäude müssen heute in vier Punkten überzeugen: Durchdachte Planung, anspruchsvolle Architektur und hohe Wirtschaftlichkeit. Steht bei der Nutzung im Eigenheim und bei Wohnüberbauungen das gesunde, behagliche Wohnen im Vordergrund, so zählt
bei Industrie- und Verwaltungsbauten die Funktionalität für motiviertes und effizientes Arbeiten.
Für alle Bereiche ist eine hervorragende Dämmung unerlässlich. Dämmen mit isofloc schafft ein gutes, gesundes Raumklima, senkt Energiekosten und Emissionen, ist sicher und wirtschaftlich.

Preisliste Isofloc 2017Isofloc DatenblätterClimecell Produkte und LeistungenDatenblatt ClimacellMietpreise Einblasmaschinen Zellulose

Thermo-Hanf

Aus dem nachwachsenden Rohstoff Hanf wird der natürliche Dämmstoff Thermo-Hanf gewonnen, der im Sommer für Kälte sorgt und im Winter für Wärme. Thermo-Hanf kratzt und juckt nicht, ist einfach zu verarbeiten und hat eine positive CO2-Bilanz.

Die gute Diffusionseigenschaft von Thermo-Hanf sorgt für eine automatische Feuchtigkeitsregulation, die zu einem gesunden, angenehmen Raumklima führt. Weil die Hanffaser kein Eiweiss enthält, entfällt eine Behandlung gegen Motten und Käfer.

Thermo-Hanf wird in der Regel in Mattenform geliefert und eignet sich für die Dämmung in Dach, Wand und Boden. Egal ob die Dämmung in Neu- oder Altbauten verarbeitet wird – der Einbau ist für jeden Anwender problemlos möglich.

Thermo-Hanf Combi Jute Preisliste 2017Thermo Hanf DatenblätterThermo Hanf ZertifikateThermo Hanf Premium Preisliste 2017THERMO NATUR Produktion THERMO NATUR VerarbeitungThermo Natur Hitzeschutz

Schafwolle Isolena

Von der Sicherheit, über Generationen in gesunder Umgebung zu leben: Ein im Freien lebendes Schaf kann mit seiner Wolle Sommer wie Winter nicht besser geschützt sein, denn die Schafwollfaser atmet, speichert, dämmt und klimatisiert perfekt. Prüfungen zufolge wirkt Schafwolldämmung neben diesen Eigenschaften aber auch schadstoffneutralisierend und schalldämmend. Und das alles in einem Zuge. Keiner künstlich erzeugten Faser ist es möglich, alle diese Eigenschaften zu vereinen. Dies bedeutet, Isolenawolle bildet die Klimazone in Ihren 4 Wänden. Neben Dämmung und Klimatisierung findet mit Isolenawolle ein stetiger Prozess des Luftreinigens statt. Damit bietet ein mit Schafwolle gedämmter Lebensraum höchste gesundheitliche Sicherheit.
Denn stärker als je zuvor tragen wir Verantwortung für unsere Gesundheit und Umwelt. Tragen wir ein Stück mehr zu einer lebenswerten Zukunft bei!

Isolenawolle aus 100% reiner Isolena-Schafwolle garantiert eine formaldehydfreie gesunde Innenraumluft in Schulhäusern, Kindergären und allen öffentlichen und privaten Bauten. Ein Muss ist unser einzigartiger weltweiter biozidfreier Wollschutz.


Durch die von ISOLENA entwickelte Behandlungsmethode IONIC PROTECT® wird ein weltweit einzigartiger biozidfreier Wollschutz garantiert.

Isolena Preisliste 2017IONIC Isolena ImagebroschüreTechnische Datenblätter

Schafwolle fiwo

Von der Sicherheit, über Generationen in gesunder Umgebung zu leben: Ein im Freien lebendes Schaf kann mit seiner Wolle Sommer wie Winter nicht besser geschützt sein, denn die Schafwollfaser atmet, speichert, dämmt und klimatisiert perfekt. Prüfungen zufolge wirkt Schafwolldämmung neben diesen Eigenschaften aber auch schadstoffneutralisierend und schalldämmend.

fiwo Konstruktionsblattfiwo Preisliste Filze und Felle 2017fiwo Schafwolldämmung Preisliste 2017

Kokos Stroco

Die Kokosfasern werden etwa 5 bis 6 Monate im Schlamm geröstet (natürliche Imprägnierung), anschliessend gespült und ausgeschlagen. Man kann diese Fasernetze direkt verwenden oder parallelisieren, auskämmen und verspinnen.


Die Kokosfaser ist bis zu 30 Zentimeter lang und sehr scheuerfest sowie widerständig gegen Feuchtigkeit, Fäulnis und Witterungseinflüsse.


Anwendung:

Die Dach- und Wandplatte als gute Wärmedämmung im Holzständerbau.

Eigenschaften:


  • Druck- und bruchfest
  • Bakterien- und Pilzsicher
  • Kein Ungezieferbefall
  • Ausgezeichnete Dämmfähigkeit
  • Hautfreundlich
  • Lange Haltbarkeit
Kokos Preisliste 2017Kokos TrittschalltestKokos Datenblätter

Stopfmaterial

Hanf, Wolle, Kokos

Preisliste Stopfmaterial 2017

Harte Dämmstoffe

Kork Stroba Dampfkork

Die Korkeichen erzeugen ständig eine sich erneuernde Schicht. Die speziellen Eigenschaften des Korkes rühren auf natürliche Weise von der Struktur und der chemischen Zusammensetzung der Zellwände her.

Bei der zellförmigen Struktur enthält jeder Kubikzentimeter zwischen 30 bis 42 Millionen Zellen, deren zwischenzellige Schichten aus fünf Teilen bestehen: zwei aus Zellulose, welche drei luftgefüllte Zellschichten auskleiden, zwei weitere aus hartem und wasserundurchlässigem Material. Der fünfte ist holzartig und übernimmt die Funktion, die Struktur und die nötige Steifheit aufrecht zu erhalten.

Dies sind nur einige Faktoren, die dem Kork seine bemerkenswerten und vorteilhaften Eigenschaften verleihen.

Kork Preisliste 2017Kork Produktebeschrieb

Holzfaserplatten Homatherm Q11 / Gutex

Datenblätter Holzfaserplatten

Multipor-Mineraldämmplatte

Wer clever dämmen will, dämmt heute mit ökologischen Baustoffen. Die Multipor Mineraldämmplatte wird umweltschonend aus den mineralischen Rohstoffen Kalk, Sand, Zement und Wasser hergestellt.

Mineralisch und dabei frei von Fasern bietet die Multipor Mineraldämmplatte eine neue Qualität der Wärmedämmung: massiv und dennoch hoch wärmedämmend. Eine durchweg massive Bauweise wird damit möglich. Darüber hinaus sind die Platten nicht brennbar, formstabil, druckfest und massehydrophobiert.

Multipor Preisliste 2017Multipor Broschüre